Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ursache für Brand bei Müllfirma in Ludwigslust weiter unklar

02.10.2020 - Die Ursache für den Großbrand bei einer Müllentsorgungsfirma in Ludwigslust am Donnerstag ist weiter unklar. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, hat ein Brandgutachter das Gelände bereits untersucht, ist aber nicht zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Bei dem Feuer war ein Schaden von etwa einer halben Million Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Auch Einbruchspuren wurden laut Polizei nicht gefunden.

  • Feuerwehrleute sind bei einem Großbrand im Einsatz. Foto: -/TeleNewsNetwork/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrleute sind bei einem Großbrand im Einsatz. Foto: -/TeleNewsNetwork/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuerst hatten mehrere Container mit Restmüll und gepresste Ballen aus Altpapier und Kunststoff gebrannt, die unter einem Dach gelagert waren. Das Feuer erfasste dann auch Maschinen wie Radlader, Bagger und einen Lastwagen. Nach rund 15 Stunden konnten mehr als 120 Feuerwehrleute die Flammen löschen. Anwohner mussten Fenster und Türen fast den ganzen Tag über geschlossen halten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren