Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Haftbefehl gegen zwei mutmaßliche Drogendealer erlassen

24.06.2020 - Gegen zwei mutmaßliche Drogendealer aus Rostock ist am Mittwoch Haftbefehl erlassen worden. Bei Durchsuchungen im Stadtteil Lichtenhagen seien in den Wohnungen der 33 und 35 Jahre alten Männer mehrere Kilogramm Marihuana, Amphetamine und Kokain gefunden worden, teilte das Polizeipräsidium Rostock mit. Eine Schreckschusswaffe und eine Machete seien ebenfalls sichergestellt worden. Die Tatverdächtigen kamen in die Gefängnisse in Waldeck und Bützow. Die Ermittlungen hätten seit einem Jahr angedauert. Bei einer Verurteilung drohe den beiden Männern eine Haftstrafe von mindestens fünf Jahren.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren