Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hansa Rostock ohne Opoku nach Unterhaching: Neidhart fit

01.08.2019 - Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostock muss zum Abschluss der englischen Woche in der 3. Fußball-Liga im Auswärtsspiel am Samstag (14.00 Uhr) bei der SpVgg Unterhaching ohne Aaron Opoku antreten. «Aaron hat noch Schmerzen aufgrund eines Hämatoms. Er fehlt uns noch, insgesamt wird es aber wohl nicht so lange dauern», sagte Hansa-Trainer Jens Härtel am Donnerstag. Der vom Zweitligisten Hamburger SV ausgeliehene Angreifer hatte sich mit einem Tor gegen Viktoria Köln bei seinem Debüt im Hansa-Trikot prächtig präsentiert.

  • Aaron Opoku von FC Hansa Rostock. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Aaron Opoku von FC Hansa Rostock. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erstmals könnte dagegen Verteidiger Nico Neidhart dem Kader angehören. Der 24-Jährige, der in der Sommerpause vom niederländischen Erstligisten FC Emmen an die Ostseeküste gewechselt war, hatte sich in der Vorbereitung ein Knochenödem zugezogen und deshalb in den ersten drei Saisonspielen gefehlt.

Hansa will nach dem ersten Saisonsieg gegen den FC Bayern München II (2:1) auch bei den Hachingern punkten. Ein Selbstläufer werde dies aber nicht, glaubt Härtel: «Wenn Unterhaching in den Fluss kommt, können sie jeder Mannschaft Probleme bereiten und viele Tore schießen. Wir müssen eine gute Balance zwischen Offensive und Defensive finden», meinte der 50-Jährige.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren