Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hansa Rostock wieder ins Trainingslager in die Türkei

13.11.2019 - Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostock wird auch in der kommenden Winterpause der 3. Fußball-Liga ein Trainingslager in der Türkei absolvieren. Zum Programm des Camps vom 5. bis 12. Januar 2020 in Belek gehören nach Vereinsangaben vom Mittwoch auch drei Testspiele. Gegner ist unter anderem am 11. Januar der Schweizer Zweitligist Grasshoppers Zürich.

  • Hansa-Trainer Jens Härtel. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hansa-Trainer Jens Härtel. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Trainingsauftakt für das Team von Trainer Jens Härtel ist am 2. Januar 2020. Die Generalprobe vor dem Liga-Auftakt bestreiten die Hanseaten zwischen dem 17. und 19. Januar gegen den dänischen Erstligisten Lyngby BK. Das erste Ligaspiel des neuen Jahres findet am 24. Januar 2020 im Rostocker Ostseestadion gegen den Halleschen FC statt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren