Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hansa Rostock will weiter hoch: Sieg gegen Magdeburg Pflicht

09.06.2020 - Mit dem zweiten Sieg innerhalb von drei Tagen will Hansa Rostock näher an die Aufstiegsplätze der 3. Fußball-Liga heranrücken. «Wir müssen voll fokussiert bleiben», sagte Angreifer Aaron Opoku vor dem Heimspiel am heutigen Dienstagabend gegen den 1. FC Magdeburg. Der vom Hamburger SV ausgeliehene U20-Nationalspieler hatte am vergangenen Samstag zwei Tore zum 3:0 beim SV Meppen beigesteuert.

  • Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hansa muss in der Partie der beiden ehemaligen DDR-Oberligisten aller Voraussicht nach auf Nikolas Nartey verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich beim Nordduell in Meppen eine Muskelverletzung zugezogen und fällt vorerst aus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren