Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hoher Schaden und drei Verletzte durch Wohnungsbrand

20.04.2019 - Greifswald (dpa/mv) - Drei Verletzte und 120 000 Euro Schaden sind das Resultat eines Wohnungsbrandes in Greifswald. In dem betroffenen Haus leben insgesamt 26 Menschen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Feuer war ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund eines technischen Defekts an einem elektrisch betriebenen Seniorensessel ausgebrochen. Die drei Verletzten sind 51, 80 und 88 Jahre alt und wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren