Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Immer ältere Mütter: Beim ersten Kind 29,1 Jahre alt

29.07.2020 - Frauen in Mecklenburg-Vorpommern bekommen ihre Kinder immer später im Leben. Im vergangenen Jahr waren sie bei der Geburt im Schnitt 30,9 Jahre alt, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

  • Drei Mütter schieben ihre Kinderwagen eine Landstraße entlang. Foto: picture alliance / dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Drei Mütter schieben ihre Kinderwagen eine Landstraße entlang. Foto: picture alliance / dpa/archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Jahr 2010 hatte das durchschnittliche Lebensalter aller Mütter bei der Geburt noch 28,4 Jahre betragen, 1990 waren es laut Statistischem Landesamt in Schwerin 25,2 Jahre. Ihr erstes Kind bekamen Frauen im Nordosten im vergangenen Jahr im Schnitt mit 29,1 Jahren. Jünger waren die Erstgebärenden nur in Sachsen-Anhalt mit durchschnittlich 28,9 Jahren.

Im vergangenen Jahr erblickten im Nordosten 12 630 Babys das Licht der Welt und damit rund 400 weniger als 2018. Damit wurden erstmals seit fünf Jahren wieder weniger als 13 000 Kinder geboren. 1990 hatte die Geburtenzahl im Land noch bei 23 500 gelegen, war danach aber dramatisch eingebrochen und in manchen Jahren sogar unter 10 000 gesunken.

Jede Frau in MV bekam im vergangenen Jahr statistisch gesehen 1,54 Kinder, womit der Nordosten genau im deutschen Durchschnitt lag. Im Jahr 1990 hatte die Geburtenziffer im Land noch 1,64 betragen, war danach aber eingebrochen. Der Tiefpunkt war 1994 mit 1,47 Kindern je Frau erreicht. Danach stieg der Wert wieder. Im Jahr 2010 lag er bei 1,47.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren