Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Immer mehr Väter beziehen Elterngeld in MV

19.03.2020 - Immer mehr Väter im Nordosten nehmen sich für ihren Nachwuchs eine berufliche Auszeit und beziehen Elterngeld. 2019 bekamen 6884 Männer in MV Elterngeld, wie das Statische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Das sind den Angaben zufolge etwa 450 Männer mehr als noch 2018.

  • Ein Mann mit einem Kind auf dem Arm und einem an der Hand. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann mit einem Kind auf dem Arm und einem an der Hand. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

23 098 Mütter bezogen demnach im vergangenen Elterngeld - das waren rund 260 weniger als noch 2018. Insgesamt stieg die Zahl bei Müttern und Vätern demzufolge im Vergleich zu 2018 um etwa 200 auf 29 982.

Frauen bleiben laut der Statistik deutlich länger zu Hause als Männer. Frauen bezogen durchschnittlich 13,4 Monate Elterngeld. Die Statistik des Vorjahres wies einen Wert von 13,3 Monate aus. Männer blieben im vergangenen Jahr durchschnittlich 3,4 Monate zu Hause - 2018 waren es 3,6 Monate.

«Die Zahlen zeigen, dass heutzutage in den Familien mehr Partnerschaftlichkeit gelebt wird. Das ist eine tolle Entwicklung. Trotzdem sind es immer noch die Frauen, die den größten und längsten Einschnitt in ihre Erwerbsbiografie verzeichnen», erklärte Gleichstellungsministerin Stefanie Drese (SPD).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren