Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

In den kommenden Tagen auch Gewitter und Starkregen

26.08.2019 - Hamburg (dpa) - Auf den strahlenden Sonnenschein folgen im Norden in den nächsten Tagen Gewitter und teils unwetterartige Regenschauer. Nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes vom Montag bleiben durch Hochdruckgebiet «Corina» vorerst die hohen Temperaturen erhalten. In Hamburg wird es demnach bis zu 31 Grad heiß und auch in den Küstenregionen von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wird die 30-Grad-Grenze erreicht.

  • Blitze leuchten während eines Gewitter am Himmel. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blitze leuchten während eines Gewitter am Himmel. Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag und Mittwoch soll es im gesamten Norden zu Gewittern und örtlichem Starkregen kommen, wie ein Meteorologe des DWD berichtete. Ab Donnerstag beruhigt sich die Situation wieder und die Temperaturen kühlen sich bei weiteren Regenschauern etwas ab. Bis zum Wochenende bleibt es dann großteils trocken bei sommerlichen 25 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren