Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Insolvenzverwalter Flöther: 2019 deutlich mehr Pleiten

15.12.2018 - Halle (dpa) - Die Zahl der Unternehmenspleiten wird im kommenden Jahr nach Einschätzung von Insolvenzverwalter Lucas Flöther deutlich ansteigen. Es sei bereits spürbar, dass vor allem die Autozulieferer, der Handel und die ostdeutschen Länder betroffen sein werden, sagte der Sprecher des Gravenbrucher Kreises der Deutschen Presse-Agentur. Der Kreis ist ein Zusammenschluss führender Insolvenzverwalter in Deutschland. Flöther ist unter anderem Insolvenzverwalter der Fluggesellschaft Air Berlin.

  • «Geschäft geschlossen» steht an einem leer stehenden Ladengeschäft. Foto: Swen Pförtner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    «Geschäft geschlossen» steht an einem leer stehenden Ladengeschäft. Foto: Swen Pförtner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vor allem bei den Autozulieferern sei die Entwicklung bereits spürbar, sagte er. «Die Nachfrage nach Restrukturierungsexperten steigt, und es gibt bereits eine ganze Reihe Insolvenzanmeldungen.» Auch die Wirtschaftsauskunftei Bürgel warnte nach einer langen Phase sinkender Zahlen für 2019 vor einem wachsenden Insolvenzrisiko.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren