Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Junge bei Wildunfall verletzt

24.02.2020 - Ludwigslust (dpa/mv) - Bei einem Wildunfall bei Picher (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist ein neun Jahre alter Junge leicht verletzt worden. Das Auto einer Frau stieß mit einem Reh zusammen am Montagmorgen, wie die Polizei mitteilte. Das Reh sprang in die Frontscheibe, durch die Glassplitter wurde der Junge leicht an der Hand verletzt. Er wurde von Einsatzkräften am Unfallort behandelt. Das Reh überlebte den Zusammenstoß nicht.

  • Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archiv/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archiv/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren