Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kriminalpolizei ermittelt wegen Postdiebstahls

06.04.2020 - Der Polizei in Ribnitz-Damgarten ist ein mutmaßlicher Postdieb ins Netz gegangen. Der 38-Jährige wurde am vergangenen Sonntag nach Hinweisen einer Zeugin von den Beamten gestellt. Ihm wird zur Last gelegt, Briefe aus Postkästen gestohlen zu haben. Bei der ersten Überprüfung am Tatort wurden Briefe und das Tatwerkzeug sichergestellt.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei einer Untersuchung seiner Wohnung sind zwei Fahrräder, ein E-Bike, Betäubungsmittel sowie Utensilien zum Drogenkonsum beschlagnahmt worden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren