Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Landesregierung gibt Dankesfest für Feuerwehrleute

13.10.2018 - Rostock (dpa/mv) - Mit einem großen Fest im Rostocker IGA-Park hat sich die Landesregierung am Samstag bei den Feuerwehrleuten bedankt, die im vergangenen trockenen Sommer bei den zahlreichen Bränden im Land im Löscheinsatz waren. Die Belastungen für die Feuerwehren seien in diesem Jahr besonders groß und andauernd gewesen, hieß es. Für die Besucher gab es ein abwechslungsreiches Programm mit Livekünstlern, Comedy, Spielrunden und Kinderunterhaltung.

  • Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). Foto: Danny Gohlke/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). Foto: Danny Gohlke/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«In diesem Sommer haben wir in besonderer Weise erlebt, wie wichtig die Feuerwehren sind», sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) laut Pressemitteilung. Die Kameradinnen und Kameraden seien bereit, ihre freie Zeit für das Gemeinwohl zu opfern, riskierten sogar Gesundheit oder im schlimmsten Fall ihr Leben. Schwesig dankte auch den Familien der Feuerwehrleute und hob das Engagement der Wehren für den sozialen Zusammenhalt, insbesondere auf den Dörfern hervor. «Ob Kinderfeste, Osterfeuer, Dorffeste oder Gemeindeumzüge - überall sind sie dabei und machen mit.»

Das könnte Sie auch interessieren