Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Langer Zehnter zum Turnierstart in Mecklenburg

19.07.2019 - Gneven (dpa) - Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer hat beim Turnier im mecklenburgischen Gneven einen guten Start hingelegt. Der 61-Jährige aus Anhausen spielte am Freitag im Winston Golf Club in der Nähe von Schwerin eine 68er-Runde. Der Masters-Sieger von 1985 und 1993 lag damit auf dem geteilten zehnten Platz. Die Führung bei der Veranstaltung der European-Senior-Tour übernahm der Mexikaner Esteban Toledo mit 64 Schlägen.

  • Bernhard Langer. Foto: Jens Büttner © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bernhard Langer. Foto: Jens Büttner © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Langer, der in den USA in Florida lebt, ist seit elf Jahren der dominierende Spieler auf der US-Champions-Tour. 39 Turniere konnte die erste Nummer eins der Golf-Welt (1986) bei den über 50-Jährigen bisher gewinnen. Langer nutzt das Turnier in Mecklenburg auch als Vorbereitung für die British Senior Open in der kommenden Woche in England.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren