Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lkw geht in Flammen auf: Fahrer lebensbedrohlich verletzt

17.07.2020 - Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer ist am Freitag bei einem Unfall im Landkreis Vorpommern-Rügen lebensbedrohlich verletzt worden. Der Mann kam nach Polizeiangaben nahe der Ortschaft Hoikenhagen bei Grimmen mit seinem Fahrzeug mit Anhänger aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Straßenbaum und kippte anschließend auf die rechte Fahrzeugseite. Dabei fing das Führerhaus Feuer und brannte komplett aus. Der Fahrer aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Greifswalder Klinikum geflogen.

  • Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Kreisstraße 15 wurde zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuggespanns gesperrt. Der Lastwagen hatte Glasbruch geladen. Der Sachschaden wird auf etwa 250 000 Euro geschätzt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren