Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

MV Werften starten Neuausrichtung und beantragen Kredit

12.08.2020 - Die Geschäftsführung der MV Werften hat die Betriebsräte über den Start des Programms zur Neuausrichtung des Unternehmens informiert. Ziel sei es, die MV Werften wirtschaftlich zu stabilisieren, teilte ein Werftensprecher am Mittwoch in Wismar mit. Das Unternehmen solle in die Lage versetzt werden, Kreuzfahrtschiffe der Universal Class für 2000 Passagiere unter den neuen Marktgegebenheiten zu bauen. Zu Einzelheiten des neuen Programms und zu Auswirkungen auf die gut 3000 Mitarbeiter machte das Unternehmen keine Angaben.

  • Blick auf das Gelände der MV Werften in Stralsund. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf das Gelände der MV Werften in Stralsund. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Parallel dazu wollen die MV-Werften bis Ende August 570 Millionen Euro aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds des Bundes beantragen. Um den Kredit zu erhalten, müsse das Unternehmen nachweisen, dass es nicht mit den gleichen Kosten wie bisher weiterarbeite, sagte der Sprecher. Der Kredit sei notwendig, um das Konzept umzusetzen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren