Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Madsen will am 2. September sein Amt als OB antreten

06.08.2019 - Rostock (dpa/mv) - Anfang September soll in Rostock Premiere sein: Dann will der Däne Claus Ruhe Madsen sein Amt als Oberbürgermeister in Rostock antreten, wie er jetzt ankündigte. Laut Deutschem Städtetag hätte damit erstmals eine deutsche Großstadt einen Oberbürgermeister ohne deutschen Pass. Madsen hatte sich bei der Wahl Mitte Juni mit gut 57 Prozent der Stimmen klar gegen den Rostocker Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) durchgesetzt.

  • Claus Ruhe Madsen will sein Amt als Oberbürgermeister von Rostock am 2. September antreten. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Claus Ruhe Madsen will sein Amt als Oberbürgermeister von Rostock am 2. September antreten. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der «Ostsee-Zeitung» (Dienstag-Ausgabe) sagte Madsen nun: «Ich möchte am 2. September mein Amt antreten.» Allerdings gebe es kleine Ungewissheiten. «Mir fehlt noch die Ernennungsurkunde», sagte Madsen. Die Rechtsämter prüfen seit der Wahl genau, ob irgendetwas gegen seine Ernennung zum Wahlbeamten und zum OB spreche. «Formalien. Aber die dauern nun mal», sagte Madsen.

Die ersten 30 Tage will sich Madsen Zeit für die Finanzen nehmen. Nach «OZ»-Informationen will er in dieser Zeit so wenig Termine wie möglich machen. Rechnen statt Repräsentieren, gelte in dieser Zeit.

Schön früher hatte sich Madsen für einen vierten Senator ausgesprochen. «Kein Senator hat bisher in seiner Zuständigkeit das Thema Digitalisierung. Und keiner ist für Innovation verantwortlich. Das möchte ich ändern», sagte er nun.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren