Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mädchen bei Verkehrsunfall in Demmin schwer verletzt

05.12.2019 - Demmin (dpa) - Ein 13-jähriges Mädchen ist bei einem Autounfall in Demmin schwer verletzt worden. Sie war Beifahrerin eines Autos, das die Marienstraße befuhr und an einer Kreuzung einem anderen Auto die Vorfahrt nahm. Dieses Auto konnte nicht mehr Bremsen und es kam zu Kollision, wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg am Donnerstag mitteilte. Das Mächen kam in ein Krankenhaus, die Fahrer der beiden Autos blieben unverletzt.

  • Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz über die Straße. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren