Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Männer springen auf Polizeiauto herum und machen Selfies

18.02.2020 - Schwerin (dpa/mv) - Zwei Männer sind am helllichten Tag in Schwerin auf einem parkenden Polizeiauto herumgesprungen und haben dabei Selfies von sich gemacht. Während sich die Streifenwagenbesatzung Dienstagmittag wegen eines Einsatzes in einem Supermarkt befunden habe, seien die Täter auf das abgestellte Fahrzeug geklettert und hätten einen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro angerichtet, teilte die Polizei mit. Anschließend seien sie unerkannt geflüchtet.

  • Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren