Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann aus Thüringen stirbt beim Baden auf dem Darß

21.08.2019 - Wustrow (dpa/mv) - Bei einem Badeunfall in Wustrow auf dem Darß ist am Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Der 78-Jährige aus Thüringen sei am späten Nachmittag zum Baden in die Ostsee gegangen, dann habe seine Ehefrau ihn aber aus den Augen verloren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie verständigte Rettungsschwimmer, die den Mann nach kurzer Suche mit einem Rettungsboot und mehreren Schwimmern fanden und an Land brachten. Die eingeleitete Reanimation blieb aber erfolglos, hieß es. Woran der 78-Jährige starb, sei noch unklar. Die Zahl der in dieser Saison beim Baden umgekommenen Menschen erhöht sich damit auf mindestens 13.

  • Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren