Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann in Bergen von Unbekannten zusammengeschlagen: OP nötig

18.07.2019 - Bergen auf Rügen (dpa/mv) - Ein 31 Jahre alter Mann ist in Bergen auf der Straße von drei Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Er musste am Gesicht operiert werden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Mittwoch. Die Täter ließen laut Polizei erst von ihrem Opfer ab, als ein Zeuge hinzukam. Dieser brachte den Verletzten zum Krankenhaus. Die Polizei bittet den Zeugen, sich zu melden. Der 31-Jährige habe die ihm unbekannten Angreifer nicht beschreiben können. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren