Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Maritimer Koordinator auf Erkundungstour in Rostock

16.07.2019 - Rostock (dpa/mv) - Der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann (CDU), wird sich am Mittwoch über den Planungsstand des «Ocean Technology Center» (OTC) erkundigen. Dazu hat das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung einen «virtuellen Rundgang» erarbeitet, bei dem die Möglichkeiten aufgezeigt werden sollen. Im «Ocean Technology Center», das im Fischereihafen entstehen wird, sollen alle Nutzungsmöglichkeiten von Energieerzeugung, Rohstoffförderung oder Gewinnung von Nahrungsmitteln erforscht werden. Es gehe auch um die Entwicklung und Erprobung von Unterwassertechnik unter realen Bedingungen im Meer, aber auch um autonom fahrende Schiffe.

  • Norbert Brackmann (CDU), Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Norbert Brackmann (CDU), Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Brackmann besucht anschließend noch das Aus- und Fortbildungszentrum Rostock (AFZ) ebenfalls im Fischereihafen. Ein Großteil der AFZ-Bildungsangebote ist im maritimen Bereich angesiedelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren