Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mark Uth nach fast einen halben Jahr wieder in Schalkes Elf

15.09.2019 - Paderborn (dpa) - Angreifer Mark Uth bestreitet seit fast einem halben Jahr Verletzungspause wegen einer Adduktorenverletzung wieder ein Bundesliga-Spiel. Der einmalige Fußball-Nationalspieler, der sich die Blessur am 3. April beim Pokal-Aus gegen Werder Bremen zugezogen hatte, stand am Sonntagnachmittag in der Startelf des FC Schalke 04 im Auswärtsspiel beim Aufsteiger SC Paderborn.

  • Mark Uth. Foto: Guido Kirchner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mark Uth. Foto: Guido Kirchner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dem 3:0-Heimsieg gegen Hertha BSC vor zwei Wochen wechselte Schalkes Trainer David Wagner ein weiteres Mal. Für Weston McKennie, der einige Tage unter einem Magen-Darm-Virus litt, rückt Suat Serdar in die Mannschaft. Die Ostwestfalen starten mit demselben Team, das zuletzt ein 1:1 in Wolfsburg erreichte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren