Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mecklenburg-Vorpommern sucht den «Unternehmer des Jahres»

17.02.2020 - Schwerin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommern sucht den «Unternehmer des Jahres» 2020. Ausgeschrieben ist ein Preisgeld von insgesamt 15 000 Euro, wie das Wirtschaftsministerium am Montag mitteilte. Demnach findet der Wettbewerb zum 13. Mal statt. «Die Unternehmer mit ihren Mitarbeitern bringen unser Land wirtschaftlich voran und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Deshalb steht die Auszeichnung symbolisch für verantwortungsvolles Unternehmertum und engagierte Mitarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern», erklärte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU).

  • Harry Glawe (CDU) spricht in einer Werft in Warnemünde. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Harry Glawe (CDU) spricht in einer Werft in Warnemünde. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vergeben wird der Preis in den Kategorien Unternehmerpersönlichkeit, Unternehmensentwicklung sowie Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit. Am Wettbewerb teilnahmeberechtigt sind den Angaben zufolge Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung in Mecklenburg-Vorpommern. Im vergangenen Jahr wurden drei Firmen aus Schwerin, Neubrandenburg und Lübz ausgezeichnet. Bewerbungen sind bis zum 27. März möglich.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren