Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr Gewebespender gesucht: Jahrestagung in Neubrandenburg

03.05.2019 - Neubrandenburg (dpa/mv) - Die Gewinnung von mehr Gewebespenden, wie Hornhäuten oder Blutgefäßen, steht im Zentrum einer Tagung ab heute am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg. Anlass ist die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG), der die Universitätskliniken Dresden, Hannover, Leipzig und Rostock sowie das Neubrandenburger Klinikum angehören. Über Spenden von Verstorbenen kann nach Angaben der Gesellschaft jährlich bis zu 7000 Menschen mit Augenproblemen in Deutschland geholfen werden. Sie erhielten Hornhäute von Spendern und können so wieder besser sehen. Andere häufig benötigte Gewebe wären Knochen, Sehnen, Herzklappen, Haut oder Blutgefäße. Die Experten wollen unter anderem erörtern, wie die Zahl der Spender erhöht werden kann.

  • Mehr Gewebespender gesucht: Jahrestagung in Neubrandenburg. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mehr Gewebespender gesucht: Jahrestagung in Neubrandenburg. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren