Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer auf der Insel Rügen schwer verletzt

07.04.2020 - Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag auf der Insel Rügen verunglückt und verletzte sich schwer. Nach Angaben der Polizei befuhr der Mann von der Insel Rügen bei Patzig einen Feldweg. Aus unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über das Motorrad, kam nach rechts vom Weg ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde ins Krankenhaus nach Greifswald geflogen. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang, zum Verdacht des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis sowie zum möglichen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren