Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Museen und Ausstellungen sollen in MV bald wieder öffnen

30.04.2020 - Auch die Kunst hat unter dem Coronavirus zu leiden. Mit Mühe und Bedacht zusammengestellte Ausstellungen blieben wegen der Kontaktverbote für Besucher geschlossen. Nun ist Änderung in Sicht.

  • Manuela Schwesig (SPD) zu Beginn einer Pressekonferenz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Manuela Schwesig (SPD) zu Beginn einer Pressekonferenz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Mecklenburg-Vorpommern sollen Museen, Ausstellungen und Gedenkstätten nach mehrwöchiger Zwangsschließung unter Wahrung strenger Hygieneregeln wieder für Besucher öffnen. Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Donnerstag nach Beratungen der Länder-Regierungschefs mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte, wird sich das Kabinett in Schwerin damit befassen und auch einen Öffnungstermin festlegen. Die Einrichtungen benötigten einen gewissen zeitlichen Vorlauf, um sich vorzubereiten.

Wegen der coronabedingten Schließungen hatten sich einige Häuser auf virtuelle Ausstellungen in Internet verlegt, um den Kontakt zu den Kunstfreunden aufrecht zu erhalten. Zudem wurde die Verlängerung von Sonderausstellungen erwogen, um nach Wiederöffnung der Häuser Besuchern die Gelegenheit zu geben, die Exponate doch noch persönlich in Augenschein nehmen zu können.

Die Vorsitzende des Landesmuseumsverbandes, Kathrin Möller, hatte auf eine baldige Öffnung der Museen gedrungen, aber auch um zeitlichen Vorlauf gebeten. Dieser sei erforderlich, damit die Häuser Vorgaben etwa zu Obergrenzen für Besucher und Hygieneregeln umsetzen können.

Bund und Länder einigten sich zudem, dass auch Zoos und botanische Gärten unter Auflagen wieder öffnen können. In diesem Punkt ist Mecklenburg-Vorpommern anderen Bundesländern voraus. Zoos und Tierparks sind im Nordosten schon seit dem 20. April wieder geöffnet - allerdings mit Ausnahme von Tierhäusern wie das Darwineum in Rostock.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren