Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Oberbürgermeisterwechsel in Rostock - Amtseid am Mittwoch

23.08.2019 - Rostock (dpa/mv) - Der künftige Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock, Claus Ruhe Madsen, wird in der Bürgerschaftssitzung am kommenden Mittwoch seinen Amtseid ablegen. Er werde anschließend die Ernennungsurkunde durch die Präsidentin der Bürgerschaft, Regine Lück, und Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) überreicht bekommen, teilte die Stadt am Freitag mit. Die Übergabe des Amtes erfolge mit Wirkung zum 1. September.

  • Claus Ruhe Madsen. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Claus Ruhe Madsen. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der dänische Staatsbürger Madsen war am 16. Juni als Sieger der Oberbürgermeisterwahl hervorgegangen. Er hatte sich mit 57,1 Prozent der Stimmen gegen den Rostocker Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) durchgesetzt. Es ist das erste Mal, dass eine deutsche Großstadt von einem Oberbürgermeister ohne deutschen Pass geführt wird.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren