Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Passanten schnappen Geldbörsendieb

15.09.2019 - Stralsund (dpa/mv) - Drei Passanten haben einen Geldbörsendieb unmittelbar nach seiner Tat gestellt. Der 38 Jahre alte Dieb hatte am Samstagnachmittag einen 84-Jährigen angesprochen und gebeten, für ihn Geldscheine in Münzen zu wechseln, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Als der ältere Herr seine Geldbörse herausholte, habe der Dieb sich diese gegriffen und sei davongelaufen. Eine Frau und zwei Männer hatten laut Polizeiangaben alles beobachtet, folgten dem Mann und konnten ihn schließlich einholen. Sie informierten die Polizei und übergaben den Dieb den Beamten. Er sei bereits polizeibekannt gewesen.

  • Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.-C. Dittrich/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: H.-C. Dittrich/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren