Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pflegemesse und Landespflegekongress in Rostock abgesagt

05.02.2021 - Die für Mai in Rostock geplante Pflegemesse und der darin integrierte Landespflegekongress sind wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Einen Ersatztermin in diesem Jahr werde es aufgrund der unsicheren Perspektive und der notwendigen Vorlaufzeit nicht geben, teilte Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerium am Freitag mit. Die nächste Pflegemesse sei für September 2022 geplant.

  • Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD). Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD). Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Absage ist bedauerlich, aber vernünftig», sagte Sozialministerin Stefanie Drese (SPD). Mit dieser Entscheidung werde für alle Beteiligten Planungssicherheit geschaffen. Die Messe habe sich als Fachmesse für Reha, Therapie und Pflege seit 2011 zum führenden Pflegetreffpunkt im Land entwickelt. Sie war in der Vergangenheit Ziel für rund 3500 Fachbesucher.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren