Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pony und Geflügel verenden bei Brand: Maschinen zerstört

13.05.2020 - Bei einem Brand in einem Stall und einer Lagerhalle in Richtenberg (Vorpommern-Rügen) sind ein Pony sowie etliche Enten und Hühner getötet worden. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch mitteilte, brach das Feuer am Dienstag auf dem landwirtschaftlichen Grundstück eines 63-jährigen Mannes aus. Durch den Brand wurden ein Auto sowie mehrere Motorräder, Traktoren und Arbeitsmaschinen vernichtet. Die Ursache sei unklar. Der Schaden wird auf mehr als 30 000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren