Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Quadfahrer flüchtet in Bandenitz vor Polizeikontrolle

22.11.2020 - Ein 38 Jahre alter Quadfahrer ist in Bandenitz im Landkreis Ludwigslust-Parchim vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Die Beamten wollten den Fahrer am Samstag auf der B321 kontrollieren, weil auf dem Quad drei Menschen saßen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei dem Fluchtversuch sei der 38-Jährige gegen einen Streifenwagen geprallt und dann weitergefahren. Auf einem Feld in der Nähe habe die Polizei das Quad gestoppt. Es stellte sich heraus, dass der Quadfahrer Alkohol getrunken hatte und keinen Führerschein besaß. Die Fahrerlaubnis sei ihm Anfang des Jahres wegen Alkohol am Steuer entzogen worden. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

  • Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizisten stehen vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren