Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schlägerei zwischen Gästen von zwei Gartenpartys: Verletzte

21.07.2019 - Gransebieth (dpa/mv) - Vier Leichtverletzte sind das Ergebnis zweier Gartenpartys im Dorf Gransebieth (Landkreis Vorpommern-Rügen) am Wochenende. Die Partys fanden auf zwei benachbarten Grundstücken statt, so dass man einander hören konnte, und die feiernden Gruppen gerieten in Streit, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dieser habe sich schließlich zu einer Schlägerei gesteigert. Die Streitenden bewarfen sich gegenseitig mit Flaschen und schlugen sich damit gegenseitig gegen den Kopf. Ein Mann soll zudem mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen haben. Beteiligt waren den Angaben zufolge acht Männer und zwei Frauen, die zum Teil erheblich alkoholisiert waren.

  • Der Schatten eines Polizisten fällt auf ein Polizeiauto. Foto: Franziska Kraufmann/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schatten eines Polizisten fällt auf ein Polizeiauto. Foto: Franziska Kraufmann/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren