Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schule hinter Gittern: 32 Gefangene schaffen Abschluss

08.08.2019 - Schwerin/Bützow/Neustrelitz (dpa/mv) - Zeugnistag im Gefängnis: 32 Gefangene haben in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern einen Schul- oder Berufsabschluss hinter Gittern geschafft. Kurse können in der JVA Bützow (Landkreis Rostock) und in der JVA Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) belegt werden, wie das Justizministerium am Donnerstag in Schwerin mitteilte.

  • Justizvollzugsanstalt Bützow: Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Justizvollzugsanstalt Bützow: Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Bildung gehört zur Resozialisierung», erklärte Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) und gratulierte den erfolgreichen Absolventen. «Den Gefangenen ist zu wünschen, dass sie mit dem Abschlusszeugnis die Chance für eine straffreie Zukunft nutzen.»

Acht Gefangene der JVA Neustrelitz im Alter von 17 bis 23 Jahren schlossen demnach die Mittlere Reife ab. Der Beste habe einen Notendurchschnitt von 1,7 erreicht. Zehn weitere Neustrelitzer Insassen erlangten die Berufsreife in Bildungsmaßnahmen wie Metalltechnik, Hotel- und Gastgewerbe oder Garten- und Landschaftsbau. Ein 24-Jähriger habe seinen Abschluss als Fachkraft für Metalltechnik geschafft, sieben Gefangene machten den Angaben zufolge einen Schweißerpass. In der JVA Bützow absolvierten sieben Häftlinge die Mittlere Reife, weitere sechs die Berufsreife. Die Teilnehmer waren zwischen 24 und 41 Jahre alt. Das beste Ergebnis im Realschulkurs hatte den Notenschnitt von 1,2.

Alle Schüler erhalten neutrale Zeugnisse ohne Hinweis auf den Strafvollzug, wie es weiter hieß. Die neuen Kurse starten im September.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren