Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schwesig über Krebs: Geht mir den Umständen entsprechend gut

21.04.2020 - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat wegen ihrer Brustkrebserkrankung nach eigenen Worten ein besonderes Bewusstsein für die Gefahren des Coronavirus für Risikogruppen. «Ich bin davon überzeugt, dass ich ohne die Erkrankung nicht anders gehandelt hätte. Aber ich kann mich jetzt vielleicht besser in die Lage derjenigen versetzen, die schon älter sind oder eine chronische Krankheit haben», sagte Schwesig der «Welt».

  • Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Viele der Maßnahmen, die wegen der Corona-Pandemie vorgeschrieben werden, praktiziere sie wegen ihrer Erkrankung schon lange. «Hände waschen, Abstand halten, keine Hände schütteln - all das kenne ich gut», sagte Schwesig. Über ihren Gesundheitszustand sagte sie: «Es geht mir den Umständen entsprechend gut. Ich habe den schwersten Teil der Therapie hinter mir, bin aber noch nicht ganz durch.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren