Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Seit zwei Jahren gesuchter Mann geht Bundespolizei ins Netz

15.01.2020 - Pasewalk (dpa/mv) - Die Bundespolizei hat am Mittwoch einen seit zwei Jahren wegen besonders schweren Diebstahls gesuchten Mann festgenommen. Beamte entdeckten ihn bei der Kontrolle eines Autos an der Anschlussstelle Penkun auf der A11, wie ein Sprecher mitteilte. Für den 27-Jährigen lag ein vom Amtsgericht Stralsund ausgestellter Untersuchungshaftbefehl vor. Der Mann war 2017 trotz Vorladung dort nicht zur Hauptverhandlung erschienen. Er soll nun am Donnerstag am Amtsgericht Stralsund vorgeführt werden.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren