Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Strohpresse in Flammen aufgegangen: 50 000 Euro Schaden

24.06.2020 - Auf einem Feld bei Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist eine Strohpresse in Flammen aufgegangen. Der Landwirt habe es am Mittwoch zwar noch geschafft, die brennende Presse abzustellen und den als Zugmaschine dienenden Traktor in Sicherheit zu bringen, teilte die Polizei mit. Doch die vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand geratene Presse wurde schwer beschädigt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 50 000 Euro.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren