Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Szakmary neue Spielführerin der Schweriner Volleyballerinnen

23.09.2020 - Die Bundesliga-Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin gehen mit Greta Szakmary als neuer Mannschaftsführerin in die Saison, die am Sonntag (15.00 Uhr/Sport1) mit dem Supercup gegen den Dresdner SC in der sächsischen Landeshauptstadt beginnt. «Greta ist die logischste Wahl», sagte SSC-Coach Felix Koslowski am Mittwoch über die 28 Jahre alte Ungarin.

  • Schwerins Greta Szakmary (2.v.l. hinten) spielt den Ball übers Netz. Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schwerins Greta Szakmary (2.v.l. hinten) spielt den Ball übers Netz. Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Außenangreiferin spielt ihre vierte Saison für die Schwerinerinnen. Sie tritt als Spielführerin die Nachfolge von Denise Hanke an, die ihre Karriere beendet hat. Koslowski: «Sie ist eine echte Identifikationsfigur für unsere Fans geworden und eine Führungsspielerin. Ihre Leistungen und Erfolge hier in Schwerin sprechen für sich.»

Mit der Vorbereitung, die unter anderem vier Siege in vier Tests gegen die Bundesliga-Konkurrenz aus Münster und Potsdam mit sich brachte, ist der 36 Jahre alte Trainer zufrieden: «Wir sind natürlich noch nicht am Ziel, es gibt noch Ecken und Kanten, aber wir sind auf einem sehr guten Weg», sagte Koslowski.

Erste Etappe ist nun der Supercup gegen die Dresdnerinnen, die vor den 1100 einheimischen Fans einen Vorteil haben. «Aber das ist okay», so Koslowski: «Wir können damit umgehen und fahren ganz sicher nicht zu einem Finale, um Geschenke zu verteilen und Zweiter zu werden.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren