Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Toter Säugling in Rostock gefunden: Frau festgenommen

26.05.2019 - Rostock (dpa) - Nach dem Fund eines toten Säuglings in Rostock-Lichtenhagen hat die Polizei am Sonntagnachmittag eine 26 Jahre alte Frau festgenommen. Es handle sich wohl um die Mutter des Babys, sagte Harald Nowack, der Sprecher der Rostocker Staatsanwaltschaft, der Deutschen Presse-Agentur. Sie sei zunächst in ein Krankenhaus gebracht worden. Eine Fußgängerin hatte die unbekleidete Babyleiche am Samstagnachmittag gefunden und die Polizei gerufen. Der ebenfalls verständigte Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Babys feststellen. Nach Angaben von Nowack wohnt die festgenommene 26-Jährige unweit vom Fundort der Babyleiche.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren