Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Über 40 Graffiti in wenigen Tagen: Verdächtiger festgenommen

25.07.2019 - Schwerin (dpa/mv) - Die Polizei in Schwerin hat einen mutmaßlichen Sprayer festgenommen, der für mehr als 40 Sprühereien innerhalb weniger Tage verantwortlich sein soll. Mithilfe einer Personenbeschreibung habe eine Streife den 21-Jährigen in der Nacht zum Donnerstag erkannt, teilte die Polizei mit. Als er die Beamten sah, habe er versucht mit einem Fahrrad zu fliehen, konnte aber kurz darauf gestellt werden.

  • Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In seinem Rucksack fanden die Beamten den Angaben zufolge farblich passende Spraydosen sowie Drogen, und auch in seiner Wohnung seien Beweise gefunden worden. In der Nähe des Ortes der Festnahme fanden sie eine frische Sprüherei, hieß es. Der Verdächtige habe die Sachbeschädigung zugegeben. Er habe sich damit Anerkennung in der Sprüherszene verschaffen wollen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung in mehr als 40 Fällen und Drogenbesitzes ermittelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren