Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Überholenden abgedrängt - Zwei Autofahrer verletzt

28.05.2020 - Bei einem missglückten Überholmanöver sind auf der Bundesstraße 109 bei Ferdinandshof (Vorpommern-Greifswald) zwei Menschen verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, wollte eine 18 Jahre alte Autofahrerin am Donnerstagmorgen überholen, hatte aber übersehen, dass sie bereits überholt wurde. Beide Wagen stießen zusammen. Dabei überschlugen sich die Autos mehrfach. Die 18-Jährige wurde verletzt und kam in eine Klinik, der 35 Jahre alte andere Autofahrer wurde schwer verletzt, hieß es. Die Bundesstraße 109, die zur Insel Usedom führt, sei zeitweise gesperrt worden.

  • Rettungswagen im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Rettungswagen im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren