Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unfall bei Hausbau-Arbeiten: Mann fällt Stein auf Kopf

11.08.2020 - Bei einem Arbeitsunfall in Rostock ist ein 51 Jahre alter Bauarbeiter durch einen herabstürzenden Stein schwer am Kopf verletzt worden. Nach Angaben der Polizei von Dienstag hatte ein Kran am Morgen eine Palette mit Gasbetonsteinen ins Haus gehoben. Als der Arbeiter die Palette in Empfang nehmen wollte, machte er demnach einen Fehltritt und stürzte ins Treppenhaus. Der Kranführer sei darüber erschrocken und habe die Fernbedienung des Krans verrissen. Die Palette sei gegen eine Wand gestoßen und die Steine von der Palette ins Treppenhaus gefallen. Einer der Steine fiel dem Mann auf den Kopf. Nach ersten Erkenntnissen trug der Arbeiter keinen Helm.

  • Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren