Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unfall mit drei Autos in Rostock: Zwei verletzte Seniorinnen

15.11.2019 - Rostock (dpa/mv) - Bei einem Unfall mit drei Autos sind in Rostock mindestens zwei Menschen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte, wollte ein Fahrer am Donnerstagabend im Stadtteil Groß Klein aus einer Kleingartenanlage heraus auf die Hauptstraße fahren und übersah ein anderes Auto. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wurden nach links und rechts geschleudert und beschädigten dabei ein drittes Auto am Tor der Gartenanlage. Zwei 72 und 79 Jahre alte Frauen aus zwei Autos wurden verletzt, die Jüngere schwer.

  • Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern weist die Polizei auf eine Unfallstelle hin. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern weist die Polizei auf eine Unfallstelle hin. Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren