Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Volleyball-Meister SSC Schwerin im Halbfinale gegen Potsdam

07.04.2019 - Schwerin (dpa/mv) - Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters und Pokalsiegers SSC Palmberg Schwerin treffen im Halbfinale der Meisterschaft auf den SC Potsdam. Das hat sich nach Abschluss der Playoff-Viertelfinals am Samstag ergeben. Schwerin hatte sich in der Runde der besten Acht mit zwei Siegen gegen den USC Münster durchgesetzt, Potsdam erreichte die Vorschlussrunde ebenfalls ohne Niederlage gegen die Roten Raben Vilsbiburg.

  • Trainer Felix Koslowski vom SSC Palmberg Schwerin. Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trainer Felix Koslowski vom SSC Palmberg Schwerin. Foto: Jens Büttner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Titelverteidiger Schwerin geht als klarer Favorit in das Duell, das in der Serie Best of five ausgespielt wird. Das Team von Trainer Felix Koslowski hat alle drei Vergleiche im Saisonverlauf für sich entschieden. In der Bundesliga-Hauptrunde gab es zwei klare 3:0-Siege. Im Pokal-Halbfinale mussten die Mecklenburgerinnen beim 3:2-Erfolg in Potsdam allerdings in den Tiebreak.

Die erste Begegnung findet am Donnerstag (19.30 Uhr) in der Schweriner Palmberg Arena statt. Das zweite Aufeinandertreffen ist für den 13. April (16.10 Uhr) in Potsdam angesetzt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren