Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Wolde

05.04.2019 - Wolde (dpa/mv) - Bei dem Zusammenstoß eines Transporters mit einem Auto bei Wolde (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind am Freitag drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Der Unfall ereignete sich, als der 49 Jahre alte Fahrer des Transporters beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines ihm entgegenkommenden Wagens missachtete, wie die Polizei mitteilte. Der 60 Jahre alte Autofahrer und seine gleichaltrige Ehefrau wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der 49-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 17 000 Euro.

  • Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren