Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorschläge für Regionalbahnverkehr können eingereicht werden

07.03.2021 - Bürgerinnen und Bürger Mecklenburg-Vorpommerns können ihre Wünsche für den Regionalbahnverkehr im Bundesland einreichen. Dabei geht es um die Zugfahrpläne für 2022, wie das Verkehrsministerium am Sonntag in Schwerin mitteilte. Demnach können etwa Anmerkungen und Vorschläge zu den Fahrzeiten und zusätzliche Fahrten noch bis zum 21. März digital oder per Post übermittelt werden. Laut Ministerium ist dies die fünfte Fahrgastbeteiligung im Nordosten. Die Anregungen werden demnach geprüft und im Herbst soll dazu eine Stellungnahme abgegeben werden. Die Landkreise und kreisfreien Städte sowie Verbände werden den Angaben zufolge ebenfalls an der Fahrplangestaltung beteiligt.

  • Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren