Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Waschmaschine explodiert und gerät in Brand

22.10.2020 - Eine Waschmaschine ist am Donnerstag in einem Haus in Neubrandenburg explodiert und in Brand geraten. Die Berufsfeuerwehr Neubrandenburg habe die brennende Maschine schnell löschen können, teilte die Polizei mit. Der 68-jährige Hausbewohner und seine 65-jährige Ehefrau wurden wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum Neubrandenburg gebracht, das sie aber bereits wieder verlassen konnten, wie es hieß. Die Brandursache ist unklar. Das Kriminalkommissariat Neubrandenburg ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

  • Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren