Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wechselhaftes Wetter und Schnee in Mecklenburg-Vorpommern

12.12.2019 - Schwerin (dpa/mv) - In Mecklenburg-Vorpommern wird es in den kommenden Tagen kalt und wechselhaft. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ziehen am Donnerstag dichte Wolken über das Land, die immer wieder für Schauer sorgen. Erst am Nachmittag klart es etwas auf. Es werden Temperaturen zwischen vier und sechs Grad erreicht.

  • Ein Mann läuft durch den Schneeregen. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann läuft durch den Schneeregen. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Freitag fallen dann vereinzelt Schneeflocken. Bei Temperaturen um die vier Grad schmelzen diese allerdings gleich wieder. Am Nachmittag regnet es dann wieder flächendeckend.

Zum Start ins Wochenende bleibt es am Samstag wechselhaft mit leichten Schauern und an der Ostseeküste kann es immer wieder zu Sturmböen kommen. Die Temperaturen liegen bei fünf bis sieben Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren