Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zeugen gesucht für Messerattacke vor Rostocker Supermarkt

17.04.2020 - Die Polizei sucht Zeugen für eine Messerattacke im Rostocker Stadtteil Lütten Klein, bei der zwei Männer schwer verletzt worden sind. Das teilte das Polizeipräsidium Rostock am Freitag mit. Ein Mann hatte am Ostersamstag vor einem Supermarkt nach einem Streit auf zwei andere Männer eingestochen. Passanten beobachteten die Tat und riefen Polizei und Rettungswagen. Die Verletzten wurden in einem Krankenhaus der Hansestadt versorgt. Ein Opfer erlitt eine lebensbedrohliche Stichverletzung im Brustbereich. Der Täter flüchtete und wurde trotz Großfahndung nicht gefunden.

  • Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren