Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Kinder durch Hundebisse verletzt

10.05.2020 - Aus Spiel wird böser Ernst: Zwei Hunde haben am Wochenende Kinder in Mecklenburg-Vorpommern angefallen und verletzt.

  • Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zwei Kinder haben am Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern Hundebisse erlitten. Am Samstagabend griff ein bis dahin unauffälliger Schnauzer-Mischling in Wismar ein sechsjähriges Kind beim Spielen in einer Kleingartenanlage an und verletzte es am Kopf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

In Sagard auf Rügen fiel ein Bullterrier ebenfalls beim Spielen plötzlich über ein zweijähriges Mädchen her und biss es mehrfach. Die Kleine kam mit schweren Gesichtsverletzungen per Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik Greifswald. Lebensgefahr bestehe aber nicht, hieß es von der Polizei.

Das Mädchen habe am Samstag in Sagard vor einem Mehrfamilienhaus - wie schon häufiger zuvor - mit dem Hund gespielt. Gegen den 42 Jahre alten Hundebesitzer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verstoßes gegen die Hundehalteverordnung eingeleitet. «Das Tier verblieb vorerst unter strengen Auflagen beim Besitzer», teilte die Polizei mit. Das Mädchen war mit ihren Eltern zu Besuch bei ihrer Großmutter, die demnach im selben Mehrfamilienhaus wohnt wie der Hundehalter.

Auch in Wismar wird gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren